Vorträge bei Vineta

Über den Tellerrand hinaus.

Die akademischen Vorträge bilden bei uns einen wesentlichen Bestandteil der Semesterplanung. Dabei legen wir bei der Auswahl der Referenten großen Wert auf ein breites Spektrum an Themen und Positionen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur.
Nachfolgend ein Auszug aus der Rednerliste der letzten Jahre:

05.05.2017
Elisabeth Motschmann (CDU),
Mitglied des Deutschen Bundestages
„Krisenmanagement in der Außenpolitik“


01.07.2016
Prof. Dr. Albrecht Winnacker,

Experimentalphysiker der Universitäten Erlangen und Heidelberg
„Die Exzellenzinitiative aus der Sicht eines Hochschullehrers“


26.01.2015
Guido Wolf (CDU),

baden-württembergischer Landtagspräsident und CDU-Spitzenkandidat 2016
„Gesellschaft in Freiheit, Entscheidung und Verantwortung – Herausforderung und Chance, unsere Zukunft zu gestalten“


15.01.2015
Dr. Moritz Eichner,

Jurist bei der Deutschen Bundesbank
„Aktuelle Entwicklungen im europäischen System der Zentralbanken“


11.07.2014 (Festrede auf dem Kommers des 135. Stiftungsfestes)
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Hommelhoff,

ehem. Rektor der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
„Die Promotion als Proprium der Universität“


22.05.2014
Dr. Michael Schmidt-Salomon,

Philosoph und Religionskritiker, Vorstandssprecher der Giordano-Bruno-Stiftung
„Hoffnung Mensch“


13.05.2014
Franz Untersteller (Grüne),

Umweltminister von Baden-Württemberg
„Die Energiewende in Baden-Württemberg“


15.01.2014
Prof. Dr. Hartmut Soell (SPD),

Historiker und Mitglied des Deutschen Bundestages a.D.
„China aus der Sicht eines Zeithistorikers“


20.11.2013
Michael Theurer (FDP),

Mitglied des Europäischen Parlaments
„Von der Währungsunion zum Bundesstaat“


06.11.2013
Norbert Geis (CSU),

Mitglied des Deutschen Bundestages a.D., Bundesverdienstkreuzträger
„Deutschland nach der Wahl“


19.06.2013
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter-Christian Müller-Graff,

Rechtswissenschaftler und Bundesverdienstkreuzträger
„Der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) vor Gericht“


23.05.2013
Dr. Walter Döring (FDP),

ehem. Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg, Bundesverdienstkreuzträger
„Baden-Württemberg – das Land der Weltmarktführer“


19.07.2012
Prof. Dr. Dr. h.c. Axel Freiherr von Campenhausen,

Kirchenrechtler
„Religion im Grundgesetz – brauchen wir eine neue Verfassung?“


08.06.2011
Dr. Hans Lethaus,

Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.
„Der Lobbyist – Informant oder Strippenzieher?“


09.11.2009
Rezzo Schlauch (Grüne),

parlamentarischer Staatssekretär a.D.
Offene Diskussionsrunde


24.11.2008
Roland Kather,

Generalleutnant
„Quo vadis Kosovo?“


22.11.2007
Frieder Alberth,

„AIDS in Osteuropa – die verkannte Gefahr“


21.06.2007
Hans-Werner Lindgens,

Deutscher Industrie- und Handelskammertag, Bundesverdienstkreuzträger
„Ist die deutsche Hochschulpolitik international wettbewerbsfähig?“